• Fragen? Tel.(04331) 662258 Fax.(04331) 662259
  • Unsere Adresse Lerchenweg 41, 24787 Fockbek
  • Kontakt

├ťber uns

Im Jahre 1989 begann ich meine Ausbildung zum Maler und Lackierer, die 1992 mit der Gesellenpr├╝fung, als Innungsbester, abgeschlossen wurde. Direkt im Anschluss der Ausbildung absolvierte ich f├╝r 12 Monate meinen Grundwehrdienst. Von 1993 bis zum Herbst 1998 wurden theoretische und praktische Erfahrungen als Malergeselle gesammelt, bevor der Besuch der Meisterschule anstand. Nach erfolgreichem Abschluss der Meisterschule, im Fr├╝hjahr 1999, war ich wieder in meinem Ausbildungsbetrieb als Malermeister t├Ątig. Schnell reifte der Entschluss einen eigenen Betrieb zu er├Âffnen. Dazu brauchte es ein halbes Jahr Vorbereitung, schlie├člich wurde dann, am 01. April 2000 der Meisterbetrieb er├Âffnet. Seit dem bin ich mit durchschnittlich einem Malergesellen, f├╝r die W├╝nsche und Beratung meiner Kunden da. Durch regelm├Ą├čige Teilnahme an verschiedenen Lehrg├Ąngen und ein offenes Ohr f├╝r Neuheiten, k├Ânnen wir unsere Kunden stets gut beraten.

Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Unsere Leistungen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Vorher / Nachher

anzeigen

Aktuelles

Informationen f├╝r unsere Kunden :

Seit 2006 neue Regelungen f├╝r Eigenheimbesitzer und Mieter Steuerbonus von bis zu 1200,- Euro f├╝r Handwerkerleistungen.

Durch Erg├Ąnzung des ┬ž 35a Abs. 2 EStG sind seit dem 01.01.2006 alle Handwerklichen Leistungen f├╝r Renovierungs- ,Erhaltungs- und Modernisierungsma├čnahmen beg├╝nstigt, die von Eigent├╝mern oder Mietern f├╝r eine zu eigenen Wohnzwecken genutzte inl├Ąndische Wohnung in Auftrag gegeben werden.

Hierzu z├Ąhlen u. a.:

  • - Streichen bzw. Tapezieren von Au├čen- und Innenw├Ąnden
  • - Streichen von T├╝ren, Fenstern, Wandschr├Ąnken, Heizk├Ârpern
  • - Erneuerung des Bodenbelages

Beg├╝nstigt sind nur die Aufwendungen f├╝r den Arbeitslohn sowie die ggf. in Rechnung gestellten Maschinen- und Fahrkosten einschlie├člich der auf diese Leistungen entfallenden Umsatzsteuer. Nicht beg├╝nstigt sind die Kosten f├╝r das Material wie z.B. Tapeten und Farbe.

Die Steuererm├Ą├čigung betr├Ągt 20 %, maximal 1200,- Euro pro Haushalt und Jahr.


All diese Voraussetzungen erf├╝llen unsere Rechnungen nat├╝rlich !

Service f├╝r unsere Kunden :

Der Fensterpass

Holzfenster, die Jahrzehnte ihren Dienst versehen, sind selbstverst├Ąndlich.

Doch genau so, wie z.B. Autos regelm├Ą├čig gewartet werden, um Fehler rechtzeitig erkennen und beheben zu k├Ânnen, sollten auch Holzfenster in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden kontrolliert werden. Falls erforderlich, sollten notwendige Arbeiten umgehend ausgef├╝hrt werden. Damit wird die Funktionsf├Ąhigkeit der Holzfenster sichergestellt.

Deshalb bieten wir Ihnen folgendes an :

Sie bekommen von uns, nach einer kompletten Neubeschichtung Ihrer Fenster, ein Service- Heft ausgeh├Ąndigt. In diesem Heft ist aufgef├╝hrt in welchen Zeitabst├Ąnden Sie eine Anstrichkontrolle bzw. einen Neuanstrich durchf├╝hren lassen sollten.

Der Vorteil f├╝r Sie liegt darin, dass durch die regelm├Ą├čige Wartung, die Fenster eine l├Ąngere Lebensdauer haben und kostspielige Komplettsanierungen der Vergangenheit angeh├Âren.

Selbstverst├Ąndlich wird der Anstrich nach der neuen VOC Verordnung durchgef├╝hrt !

Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

  • Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den K├Ârper. Prentice Mulford (1834 - 1891)